• #
     
    track name
    genre
    composer
    length
     
     
Volleyball Damen Bundesliga RR Vilsbiburg mit Selbstvertrauen in die neue Saison
Volleyball Damen Bundesliga RR Vilsbiburg mit Selbstvertrauen in die neue Saison
Online seit: 28-10-2018 | Autor: #Foecki

Letzter Test geglückt: Jetzt volle Konzentration auf Schwerin

Generalprobe geglückt: Eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel der Saison 2018/19, dem DVV-Pokal-Achtelfinale in Schwerin, gewannen die Roten Raben am Samstag ein Trainingsspiel gegen Bundesliga-Aufsteiger NawaRo Straubing mit 3:0; der anschließend noch gespielte Extrasatz ging mit 25:27 verloren.

Es sei ein ansprechendes Match gewesen, bilanzierte Cheftrainer Timo Lippuner. Beide Mannschaften gewährten allen verfügbaren Spielerinnen Einsatzzeit, so dass der Testzweck erfüllt wurde. Myrthe Schoot konnte erstmals nach ihrer Rückkehr von der WM in Japan, wo sie mit dem Team der Niederlande Platz 4 erreichte, das Raben-Trikot überstreifen; nicht dabei war unterdessen ihre Kollegin auf der Libero-Position, Annika Kummer. Sie hatte sich letzte Woche einer Arthroskopie des Knies unterziehen müssen, dabei wurde ein kleiner Meniskusschaden festgestellt, vom dem sie sich aber gut und zeitnah erholen dürfte, so Coach Lippuner. Laura Künzler hat ihre Reha nach der Bänderverletzung abgeschlossen, sie steht wieder voll im Trainingsbetrieb.

Im RabenNest gilt nun die volle Konzentration dem Pokalspiel am kommenden Samstag, 3. November, 19 Uhr, beim SSC Palmberg Schwerin, wo der Außenseiter aus Vilsbiburg alles versuchen wird, um im sportlichen Wohnzimmer des amtierenden Deutschen Meisters die Überraschung zu schaffen. Zum comdirect Supercup zwischen Schwerin und Dresden am Sonntag in Hannover hat sich Timo Lippuner persönlich aufgemacht, um den ersten Gegner der neuen Saison live begutachten zu können.

Ihren Bundesliga-Auftakt bestreiten die Roten Raben eine Woche später am 10. November bei den Ladies in Black Aachen. Das erste Heimspiel in der Ballsporthalle steigt am Samstag, 17. November, 19 Uhr, gegen den VC Wiesbaden.

 

Text: Michael Stolzenberg - Rote Raben Vilsbiburg

Foto: Michael Stolzenberg - Rote Raben Vilsbiburg