• #
     
    track name
    genre
    composer
    length
     
     
Eishockey Bayernliga EHC Waldkraiburg gibt naechste Verstaerkung bekannt
Eishockey Bayernliga EHC Waldkraiburg gibt naechste Verstaerkung bekannt
Online seit: 29-07-2019 | Autor: #Foecki

Auch Lukas Wagner kehrt zu den Löwen zurück

Hinter den Kulissen wurde es bereits seit längerem gemunkelt, nun steht es fest, Lukas Wagner wird wieder für die Löwen auf Punktejagd gehen. Ende November erklärte er seinen Rücktritt aus beruflichen Gründen, da die enorme Belastung Oberliga-Eishockey und Beruf nicht miteinander zu vereinbaren waren. Aber auch gesundheitliche Gründe kamen dazu, immer wieder plagten ihn Rückenprobleme nach seiner schweren Verletzung. Diese hat er zwischenzeitlich auskuriert und will nun wieder voll angreifen und für die Löwen wie gewohnt auf Tore- und Punktejagd gehen.

Damit ist der nächste einheimische Spieler im Kader der Löwen - Nummer 20 von 24. Dem inzwischen 27-jährigen wurde die Schlittschuhe mit in die Wiege gelegt und deshalb spielte er von klein auf in Waldkraiburg Eishockey. Wie sollte es auch anders sein, wenn der Opa Eismeister war und der Onkel erfolgreich in der 1. Mannschaft spielte und sogar das „C“ auf der Brust trug. Mit 10 Jahren wechselte er nach Klostersee und ein paar Jahre später nach Erding, wo er Jugend- und Junioren-Bundesliga spielte. Sein Weg führte ihn weiter nach Landshut in die DNL. Im zweiten Jahr gelang ihm sogar der Sprung ins Team der Landshut Cannibals in die 2. Bundesliga. Nach einjähriger Pause ging er 2012 erneut für den EHC Klostersee aufs Eis. Nach ein paar Spielen in der U20 fand er sich im Oberliga-Team wieder und erzielte in 14 Spielen immerhin 5 Scorerpunkte (4 Tore / 1 Assist). 2013 wechselte er dann endlich zu seinem Heimatclub zurück und bewies von Anfang an seinen Offensivdrang. Zweimal über 50 Punkte in den ersten beiden Saisonen. Im dritten Jahr war er mit 78 Punkten einer der Garanten für die Bayerische Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Oberliga. 2017 schaffte er mit seinen Teamkameraden den Klassenerhalt und verteidigte die Bayerische Meisterschaft. In der letzten Saison kam dann nach nur 16 Spielen das vorzeitige persönliche Aus für ihn und er teilte dem Verein seinen Rücktritt mit. Nun ein halbes Jahr später gehört er, einer der erfolgsreichsten Spieler der letzten Jahre, wieder zum Kader der Löwen. Wir wünschen Lukas Wagner eine sportlich erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Saison.

Aber auch ein weiterer junger einheimischer Spieler gehört seit kurzem zum erweiterten Kader der Löwen und absolviert das Sommertraining mit. Der erst 17-jährige Kevin Schneider ist nach zwei Jahren in Regensburg, wo er relativ erfolgreich Schülerbundesliga spielte, wieder in Waldkraiburg. In der Jugend zählte er neben seinem damaligen Sturmpartner und unserem Youngster Leon Decker zu den talentiertesten Nachwuchsspielern. Vorranging sind seine Einsätze im Nachwuchs in der U20 geplant, wie bei allen anderen jungen Spielern auch. Also Kevin herzlich Willkommen zurück in Waldkraiburg und viel Erfolg!

 

Text: Dirk Gümpel - EHC Waldkraiburg

Foto: Paolo Del Grosso - EHC Waldkraiburg

62

3:09 min
63

Endlich wieder Landshut gegen Waldkraiburg! Jetzt zum anhören oder zum Download für später.
14:09 min